Himmlische Heidelbeer-Vanille-Muffins

DSC00918

Vor Kurzem habe ich euch meine Lieblingsmuffins mit Äpfeln vorgestellt. Heute zeige ich euch eine Variante des gleichen Grundrezepts. Wir wandeln es ganz klassisch mit Heidelbeeren und Vanille ab.

Für 12 dieser himmlischen Muffins braucht ihr:

125g weiche Butter, 125g Zucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 250g Mehl, 2 TL Backpulver, 7 EL Milch, Mark einer Vanilleschote, 1 EL Zimt, 200g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt), etwas neutrales Öl.

DSC00892

Schlagt die Butter mit Zucker und der Prise Salz schaumig. Fügt dann die Eier hinzu und rührt sie unter. Im Anschluss gebt ihr Mehl, Backpulver, Zimt und das Vanillemark hinzu und hebt alles unter den Teig.

Gebt dann die (gewaschenen) Heidelbeeren sowie etwa 5 EL Milch hinzu und hebt sie vorsichtig unter.

Der Teig sollte nun schön glänzen. Falls er zu fest ist, einfach noch ein bisschen Flüssigkeit hinzufügen.

Bereitet nun eure Muffinförmchen vor und fettet sie mit etwas neutralem Öl (nur für den Fall, dass ihr keine Papierförmchen verwendet!). Füllt dann den Teig gleichmäßig hinein.

Schiebt das Blech auf die mittlere Schiene und backt die Muffins im 180 Grad vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten.

 

DSC00907

Am besten schmecken sie, solange sie noch lauwarm sind.

Bon appetit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s